KiSH - Programm qr code kish eingangurlaub buchen strandkorb 300x300

Die Veranstaltungen finden im neuen KiSH, Centrum 22, 92353 Postbauer-Heng statt, wenn nicht anders angegeben. Der Eingang ist rückseitig beim Sportplatz. Siehe auch Anfahrt oder diesen QR-Code für Google-Maps.
Vorverkaufsstelle in Postbauer-Heng für alle KiSH-Veranstaltungen bei Blickpunkt Augenoptik im Centrum
Wer eine neue E-Mail-Adresse für den Newsletter hat, der kann sich rechts oben mit der neuen Adresse anmelden. In jedem Newsletter gibt es ganz unten einen Link, mit dem man sich abmelden kann. Das betrifft dann die E-Mail-Adresse, an die dieser Newsletter gerichtet war.


Fr. 04.05.2018 20:00 Uhr

Greyhounds - Great Rock’n’Roll Stuff

18 09 greyhoundsEine Band, wie man es selten hört. Authentisch gespielte Musik der 50er bis 70er. Von Gassenhauern wie „Blue suede shoes“ und „Jailhouse Rock“, bis hin zum Soul-Sound von „Morhair Sam“ oder „Hard to handle“.
Ganz egal ob Rock’n’Roll, Beat, Soul oder Country. Bestes aus 20 Jahren Musikgeschichte. 4 Stimmen in klassischer „Fab 4“ Besetzung + grandiosem Piano.
Elvis Presley - Rolling Stones – Beatles – CCR - Ricky Nelson - Johnny Cash - Eddie Cochran – Hollies – Charly Rich – Otis Redding – Sam Cooke – James Brown - Chuck Berry. Und viele mehr.

Live-Musik mit viel Leidenschaft, Humor und anspruchsvoller Darbietung.

VVK12€/AK15

Online Tickets   Youtube

 


Do. 10.05.2018 (Christi Himmelfahrt) 20:00 Uhr

Vargas Blues Band

Der VVK hat begonnen. Zögert nicht zu lange, die Karten gehen schnell weg!

18 vargasVargas Blues Band heißt das Blues-Power-Trio des spanischen Ausnahme-Gitarristen Javier Vargas mit Bassist & Sänger Luis Mayol und Drummer & Sänger Peter Kunst, das mit einem erfrischenden Mix aus Blues, Rock & Latin begeistert.  Für das neue Album “Hard Time Blues” konnte Javier Vargas den früheren Frontman von Quiet Riot Paul Shortino als Lead-Sänger gewinnen, der direkt sieben der 14 Songs des Albums mit seinem Organ bereichert, u.a. Ibiza Moon, Down By The River und Spanish Roads.  Javier Vargas’ Stil als Gitarrist erinnert einerseits an den großen Stevie Ray Vaughan, überrascht aber auch mit Latin Sounds und Elementen des Flamenco, die er mit dem Vokabular des Blues und Rock verbindet.  In seiner langen Karriere mit mehr als 20 veröffentlichten Alben arbeitete Vargas mit so unterschiedlichen Musikern wie Chris Rea, Junior Wells, Carey Bell, Louisiana Red, Larry McCray zusammen. 1994 traf er Carlos Santana, der seinen Song “Blues Latino” coverte und erfolgreich machte. Santana lud Javier auch mehrfach bei seinen Konzerten als Gast auf die Bühne ein, erst kürzlich wieder im Juli 2016 beim Starlite Festival Marbella in Spanien.

Javier Vargas was born to Spanish parents who immigrated to South America and began his career in the United States with jamming at just 17 years old in Nashville clubs with musicians such as Alvin Lee, Roy Buchanan and Canned Heat.

Upon his return to Spain in the 90s he creates the Vargas Blues Band. The exceptional guitarist, whose technique is initially compared to Stevie Ray Vaughan develops very quickly a style all his own, steeped in Latin culture and Latin sounds, mixing blues and rock with flamenco. Javier Vargas records albums in collaboration with musicians such as Chris Rea, Junior Wells, Carey Bell, Louisiana Red, Larry McCray, etc. In 94 he meets Carlos Santana who covers the song "Blues Latino" to global success. On several later occasions Carlos invites Javier to appear on stage during his shows, notably at the Zenith in Paris and Bercy. He has since shared a bill with prestigious artists such as Prince, Gary Moore, Johnny Winter, Jeff Beck, Jeff Healey, etc.

2018 John Jagger klAt this time the Vargas Blues Band has recorded about twenty albums, completed countless tours, including Europe, Canada and Argentina, and participated in major festivals such as Montreux (CH), Pop Korn (NL), Great British R & B Festival (UK), Mont-Tremblant Blues Festival (CA), Notodden Blues Festival (NO), etc.

John Byron Jagger ist der Neffe von Mick Jagger (Rolling Stones) und wird beim Vargas Blues Bad Konzert ein paar Songs von seinem kommenden Album spielen.

VVK20€/AK24

Online Tickets (ab 10.2.2018) www.vargasblues.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Sa. 14.07.2018 (das Datum im gedruckten Flyer stimmt nicht mehr)

Großes Open Air

18 Lynyrds Frynds klEinlass 18:00 Uhr
Beginn 19:00 Uhr - Lynyrds Frynds
ca. 21:30 Uhr  - Dr. Woo's Rock'n'Roll-Circus

Für Speis und Trank ist bestens gesorgt

Lynyrd’s Frynds l(i)eben die Musik von Lynyrd Skynyrd! Auch 40 Jahre nach ihrer Blütezeit verströmt sie eine Kraft, die nicht nur eingefleischte Fans in ihren Bann schlägt. Gerade weil einer breiten Öffentlichkeit nur das von allzu vielen Partycombos verunglimpfte “Sweet Home Alabama“ geläufig ist, sind die Leute, die Lynyrd’s Frynds gehört haben erstaunt, welche Vielschichtigkeit in dieser Musik liegt. Der Southern Rock von Lynyrd Skynyrd ist nichts Konstruiertes. Texte aus dem Leben heraus vertont mit Musik, die ihre Wurzeln im Delta-Blues und der Countrymusik südlich der Dixie Line hat. Fast körperlich spürbar die Einflüsse des englischen Blues-Rocks der späten sechziger Jahre, verschmelzend zu einem völlig neuen Genre. Lynyrd’s Frynds versuchen bei ihren Auftritten die Grundprämisse Ronnie Van Zants zu beherzigen: „Die Leute wollen live hören, was sie von der Platte kennen.“ Musik, die direkt in die Herzen der Menschen geht. Und natürlich spielen sie auch “Sweet Home Alabama“ und hoffen dabei, dass Cosongwriter Ed King falsch liegt, wenn er behauptet: „Niemand kann es richtig spielen - niemand!“ Die (wahrscheinlich) einzige Lynyrd-Skynyrd-Tribute-Band Deutschlands spielt für die Leute! Kein Pathos um das tragische Ende der Originalband, keine Selbstbeweihräucherung – Musik und Lebensfreude! Just let the Free Bird fly…

18 Dr Woos RockNRoll Circus CFlorian Stangl klLive Tribute Mash Up To The History Of Rock
Dr. Woo´s Rock´n´Roll Circus erzählen die History of Rock genau so, wie sie ist: wild,  aufregend, und vor allem musikalisch! Der Rock´n´Roll Circus präsentiert eine außergewöhnliche Zweieinhalb-Stunden-Show, während der über 50 Songs Live gespielt, gemasht und verknüpft werden. Rock Klassiker, aktuelle Kracher und geheime Rockperlen werden ineinander verwoben, zitieren sich gegenseitig und aus diesem Zusammenspiel entstehen völlig neue Sets.  

Der BR3 Moderator Tom Glas(Rock Classics) sagt über Dr.Woo:„Ungeniert und Frech .. Live Tip!“
Ein Rock Tribute Mash Up, von der ersten bis zur letzten Minute live gespielt mit Songs von AC/DC - Queen - Foo Fighther´s - The Who - Michael Jackson - Extreme - Jamiroquai - Aerosmith - Judas Priest - Paul McCartney - Deep Purple - Green Day - Metallica - Bob Seger - Billy Idol - Kid Rock – Guns´ n´Roses - Van Halen - Rush - ...und noch viel mehr in einer vollkommen neuen und brillanten Art Rockmusik zu präsentieren. Metal Inside: “Die sechsköpfge Truppe spielt nicht einfach Cover-Songs aus dem Rock- und Metal-Segment, sondern verarbeitet diese zu einer originellen, immer wieder überraschenden Melange mit viel Witz und Esprit.“

VVK15€/AK18

Online Tickets


kultnet logo195

VVK Reservierung

nach oben